mike-dorrer-art

Über mich




Mike Dorrer wurde am 04.10.1976 in Zschopau (Sachsen) geboren, wo er auch aufwuchs. Bereits in der Grundschulzeit entdeckte er die Leidenschaft zum Malen für sich. Zu seinen Vorbildern nahm er sich unter anderem Albrecht Dürer, Da Vinci und Rembrandt. Er begann die Kunstwerke dieser Künstler nachzuzeichnen und entwickelte dadurch seinen eigenen ganz persönlichen Stil. In seiner Anfangszeit malte er Da Vincis "Mona-Lisa" und Rembrandts "Nachtwache". Im Jahre 2006 begann er mit der Auftragsmalerei von Freunden und Bekannten. Er zeichnete Landschaften und Portraits, was er bis ins Jahr 2009 so beibehielt. Allerdings konnte er von der Malerei allein nicht leben. Deshalb bezeichnet er sich selbst als Hobbykünstler. Er absolvierte aus diesem Grund eine Ausbildung zum Maurer die er mit einem Gesellenbrief abschloss. In den darauffolgenden Jahren wollte er sich künstlerisch weiterentwickeln und bot die Wandmalerei an. Er malte unter anderem ein Zschopaugemälde an einer Gartenlaubenwand, und ein Tierbildnis eines Auerhahns an eine Hauswand in Bayern. Auch bei sich zuhause verschönerte er die Wände mit seiner Kunst. Um sein Hobby zum Beruf zu machen, lies er sich Visitenkarten drucken, welche er unters Volk brachte. Er schickte sogar ein mit Kohle gemaltes Bild von der englischen Prinzessin Diana an die Bildzeitung. Leider war der Einsendeschluss bereits vorbei, als die Redakteure dieser Zeitung das gemalte Bild erhielten. Bis heute hofft er auf den großen Durchbruch als begnadeter Künstler anerkannt zu werden.

Gesamt waren 11708 Besucher (45074 Hits) hier!




by Tim K.
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden